Team FCG beim JgB 18

Für Euch unterwegs!

Nach einer kurzen Sommerpause startet unsere göd.fcg- Fraktion im Zentralausschuss kraftvoll in den Herbst. Getreu dem Motto „Ausse zu de Leut“ fand die Zentralausschusssitzung diesmal in St. Michael in der Obersteiermark beim Jägerbataillon 18 statt, wo wir sehr gastfreundlich aufgenommen wurden.

Das Jägerbataillon ist einer der Verbände, welcher einen zusätzlichen KPE- Zug erhält und aufgrund der hervorragenden Rekrutierungserfolge diesen auch mit Sicherheit binnen kurzer Zeit aufstellen kann. Der Zuspruch zu unserem Heer ist nach wie vor ungebrochen. Weiters wurde das JgB 18 mit den neuen Uniformen ausgestattet und ist mit dem Tragekomfort und den Ausstattungsteilen grundsätzlich zufrieden. Natürlich besteht noch der Wunsch nach zusätzlichen Ausstattungsteilen im neuen Design.

Der Umbau der Kaserne in eine moderne Systemkaserne wird fortgesetzt. Derzeit wird der neue Kompaniekommandanten und Lehrsaaltrakt um- bzw. ausgebaut. Trotz der großen budgetären Enge geht hier etwas in die richtige Richtung weiter. Die moderne Kaderzimmerstruktur mit Doppelzimmern und gemeinsamer Nasszelle wird gut angenommen und bringt die Unterkunftsstruktur hier auf ein zeitgemäßes Niveau.


Das Österreichische Bundesheer hat in St. Michael einen hervorragenden Kasernenstandort mit hoch motivierten Soldaten, weiter so!


Die göd.fcg Fraktion im Zentralausschuss wird alles tun, damit auch dieser Standort in eine gute Zukunft geht!


#kraft#kompetent#göd#fcg

Please follow and like us:

Leave a Reply

*